Grußwort zur Hutzelkirmes 2017

Willkommen zur Treysaer Hutzelkirmes!


Nach zweijähriger Pause ist es wieder so weit: Die Kirmesburschen Treysa laden vom 11. bis 14. August 2017 zur Hutzelkirmes auf den Festplatz in die Lehmenkaute ein.

Ich freue mich sehr darüber, denn im Veranstaltungskalender unserer Stadt ist die Hutzelkirmes einfach nicht wegzudenken. Daher danke ich den engagierten Kirmesburschen sowie allen Helferinnen und Helfern sehr dafür, dass sie das traditionelle Fest wieder aufleben lassen und keine Mühen scheuen, es zu einem Erfolg werden zu lassen. An jedem Kirmestag erwartet Sie ein ansprechendes Programm: Ich kann Ihnen versichern, dass keine Langeweile aufkommen wird.

Die Hutzelkirmes ist von je her ein Treffpunkt aller Generationen. Alt und Jung erleben gemeinsam unterhaltsame Stunden, persönliche Kontakte werden geknüpft und vertieft.

Ich bin mir sicher: Ein Besuch der diesjährigen Hutzelkirmes lohnt sich auf jeden Fall!

Ich wünsche der Hutzelkirmes ein gutes Gelingen, den Veranstaltern viel Erfolg und allen Bürgerinnen und Bürgern sowie ihren Gästen fröhliche Stunden auf dem Festplatz in der Lehmenkaute.

Herzlichst


Stefan Pinhard
Bürgermeister