Öffnungszeiten bei der Annahmestelle für pflanzliche Abfälle in Schwalmstadt

Ab 02. März 2017 ist der Sammelplatz für pflanzliche Abfälle, An der Kanonenbahn 9,
34613 Schwalmstadt – Ziegenhain, an folgenden Tagen wieder geöffnet:

Dienstags von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstags von 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstags von 08:00 Uhr – 13:00 Uhr (von März - einschl. Oktober)
von 09.00 Uhr – 13.00 Uhr (im November)

Auf diesem Sammelplatz können von allen Bürgern aus Schwalmstadt und Eigentümern von in Schwalmstadt gelegenen Grundstücken begrenzte Mengen von nachstehend aufgeführten Grünabfällen entsorgt werden

Hecken- und Baumschnitt bis 4 m³
(Schnittgut bis 10 cm Durchmesser)

Gras, Rasenschnitt, Laub, Rinde,
unbehandeltes Holz, Stroh, sonstige
Pflanzenreste aus Gärten und Parkanlagen bis 1 m³

Ausgeschlossen sind Grünabfälle aus Gewerbebetrieben, aus der Landwirtschaft und aus Liegenschaften anderer Körperschaften und Anstalten des Öffentlichen Rechts.

Die Gebühren betragen für

- Kleinmengen bis 0,5 m³
(Kofferraum oder Kleinanhänger pro Fahrt) = 2,00 EUR
- Mengen ab 0,5 m³ bis 1 m³ = 5,00 EUR
- Für jeden weiteren angefangenen halben m³ = 5,00 EUR

Rückfragen sind am Sammelplatz unter der Telefon – Nr.: 06691/72232 während der Öffnungszeiten oder in der Steuer- und Finanzabteilung in Treysa, Marktplatz 3, unter der Telefon – Nr.: 06691/207-150 während der allgemeinen Dienststunden möglich.
Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter http://www.schwalmstadt.de oder per E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

34613 Schwalmstadt, den 02. Februar 2017

Der Magistrat
der Stadt Schwalmstadt

Pinhard, Bürgermeister