Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Gäste!

Alljährlich findet am 3. Sonntag des Monats September in unserem Stadtteil Treysa ein ganz besonderes Highlight statt - der Michaelismarkt.

Er zählt zu den ältesten Veranstaltungen unserer Stadt. War er zunächst ein freier Markt für die Schuhmacher und Lohgerber, wandelte er sich später zu einem beliebten Kram- und Viehmarkt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde er allerdings aufgegeben und erst im Jahr 1985 von der damaligen Handels- und Gewerbevereinigung Treysa wieder aufgegriffen. Seitdem hat sich dieser Markt zu einer der größten und bedeutendsten Veranstaltungen in der Region entwickelt.

Auch der diesjährige Michaelismarkt präsentiert sich wieder mit einem abwechslungsreichen Programm. Wie in jedem Jahr nutzen zahlreiche Vereine die Gelegenheit, sich aktiv am Marktgeschehen zu beteiligen. Das Angebot reicht von sportlichen Veranstaltungen wie dem Stadtlauf bis hin zu vielen musikalischen und kulturellen Beiträgen. An dieser Stelle möchte ich auf eine interessante Ausstellung des Stadtgeschichtlichen Arbeitskreises im Rahmen des Michaelismarktes hinweisen: Sie wird im Veranstaltungsraum des Steinbaus Hospital vorgestellt und trägt den Titel „650 Jahre Heiliggeisthospital zu Treysa“.

Verkaufsoffene Geschäfte und Stände runden das Programm ab. Ziel ist es unter anderem, den Verbrauchern die Annehmlichkeiten und Vorzüge des Einkaufes vor Ort deutlich zu machen. Ich lade daher alle Gäste herzlich ein, sich von dem großen Angebot an Waren und Dienstleistungen zu überzeugen.

An dieser Stelle danke ich dem Gewerbe- und Tourismusverein G.u.T. Schwalmstadt e.V. sowie allen an der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung beteiligten Helferinnen und Helfern. Ich bin sicher, dass dieser Einsatz durch einen erfolgreichen Marktverlauf belohnt wird.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste, lassen Sie sich also einladen zum Schauen und Flanieren, zum Plaudern und Schmausen, zum Zuhören und Mitmachen. Verbringen Sie ein paar unbeschwerte Stunden auf dem Michaelismarkt im Stadtteil Treysa.



Stefan Pinhard
Bürgermeister