Strassensperrung im Bereich Rommershäuser Hohle im Stadtteil Treysa


In der Rommershäuser Hohle im Stadtteil Treysa stehen dringende Kanalisations- und Wasserleitungsarbeiten an. Aus technischen Gründen müssen diese Arbeiten unter Vollsperrung erfolgen.

Die Rommershäuser Hohle wird daher im Bereich zwischen der Dittershäuser Straße bis hinter die Einmündung Windmühlenweg ab dem

16. September 2015

für voraussichtlich acht Wochen voll gesperrt werden.

Eine Umleitung wird über Dittershäuser Straße, Friedrich-Ebert-Straße, Leistweg, Westweg, Nordweg, Ostweg und umgekehrt ausgeschildert.

Verkehrsteilnehmer, die nicht zwingend ein Anliegen in diesen Straßen haben, werden gebeten den Bereich während der Vollsperrung zu meiden.

Wir bitten die Anlieger und Verkehrsteilnehmer außerdem um Verständnis für die leider nicht vermeidbaren Behinderungen und Einschränkungen, die im Verlauf der Bauausführung auftreten können.

 

Schwalmstadt, 14. September 2015

Der Magistrat der Stadt Schwalmstadt

gez.

Dr. Gerald Näser
Bürgermeister