Schaurige Gestalten zum Halloween-Fest

Halloween-Fest am 31. Oktober von 15:00 bis 24:00 Uhr auf dem Marktplatz in Treysa

Vampire, Geister und Monster treiben am Samstag 31. Oktober 2015 ihr Unwesen in der Treysaer Oberstadt. Doch die schaurigen Gestalten kommen nicht etwa um Angst und Schrecken zu verbreiten – im Gegenteil. Die Treeser Oberstadtfreunde laden zum Halloween-Fest auf dem Marktplatz ein. Neben unzähligen Süßigkeiten, wie gebrannten Äpfeln und Zuckerwatte, wartet ein buntes Rahmenprogramm auf die Besucher. Kreativ geht es beim Kürbisschnitzen zu. Mit einer Kostenpauschale von 3 Euro für das Schnitzen.

Die Werke werden nach getaner Arbeit auf dem Johannisbrunnen zur Schau gestellt. Spannende Spiele wie das Apfelschnappen oder das Dosenwerfen sorgen für kurzweilige Unterhaltung. In der Würstchenbude sind leckere Grillspezialitäten erhältlich. In diesem Jahr ist Halloween nicht nur für die Kleinen, sondern abends auch für die Großen. Professionelle Fotografen tummeln sich unter den Besuchern und halten die schönsten Momente fest. Es besteht die Möglichkeit, sich ein Erinnerungsfoto ausstellen zu lassen, damit das Halloween-Fest in Treysa bis ins kommende Jahr nicht in Vergessenheit gerät. Zusätzlich wird erstmals eine Laser-Beamer Show sowie Karaokesingen realisiert. Ende der Veranstaltung ist gegen 24 Uhr.

Unterstützt wird das Halloween-Fest in der Oberstadt von folgenden Unternehmen: Stadtbäckerei Möller, Der Sauger-Fuchs, SCM-Mediacall mit Dampf-Bar, Schwalb Raumdesign, Bittmann GmbH und Hobbyhaus Michel