Selbstablesung Wasserzähler

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden,

ab diesem Jahr werden die Zählerstände zum Abrechnen des Wasserverbrauches nicht mehr durch Ableser ermittelt. Wir bitten Sie daher um Mithilfe, indem Sie die Zählerstände selbst ablesen und uns mitteilen. In den nächsten Tagen erhalten daher alle Grundstückseigentümer eine entsprechende Information.

Um die Bearbeitung effizienter, moderner und kostensparender zu gestalten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Zählerstände direkt per Internet oder per QR-Code über das Smartphone einzugeben. Dazu wird eine entsprechende Plattform auf der Internetseite der Stadt Schwalmstadt eingerichtet.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Zählerstände durch Rückgabe der ausgefüllten Ablesekarte auf dem Postweg, per Fax oder auch telefonisch mitzuteilen. Selbstverständlich können Sie die ausgefüllte Ablesekarte auch in die Briefkästen der Rathäuser oder des Wasserwerks einwerfen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 06691/207-311 bzw. 207-312 zur Verfügung.

Ihre Stadtwerke
der Stadt Schwalmstadt

gez.

Schwierzeck, Erster Stadtrat