Baustelle Bahnhofstraße


Der Erste Bauabschnitt „Ausbau Bahnhofstraße“ ist annähernd abgeschlossen. Ab

Freitag, dem 2. September 2016

kann die Bahnhofstraße wieder – von der Mainzer Brücke kommend – bis zum Hexengäßchen befahren werden. Ab diesem Zeitpunkt tritt auch wieder die Einbahnstraßenregelung für das Parkhaus in Kraft.

Bis zum Michaelismarkt am 18.09.2016 wird auf das Abfräsen weiterer Flächen verzichtet. Die Baugrube im Bereich der ehemaligen Eisdiele muss jedoch aus Kostengründen bestehen bleiben. Das bedeutet für den Fahrzeugverkehr, dass die Bahnhofstraße auch weiterhin aus beiden Richtungen als Sackgasse befahren werden kann.

Der Zweite Bauabschnitt – zwischen Hexengäßchen und Wagnergasse – beginnt dann erst am 19.09.2016.

Wir danken dem Bauunternehmen Laudemann für die entgegengebrachte Rücksicht auf unsere Geschäftsleute und bitten die Verkehrsteilnehmer weiterhin um Verständnis für die leider nicht vermeidbaren Behinderungen und Einschränkungen.


34613 Schwalmstadt, 30. August 2016

Der Magistrat
der Stadt Schwalmstadt

gez.

SCHWIERZECK, Erster Stadtrat