Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Gäste!

Vom 4. - 6. April 2014 öffnet die Schwalm-Eder-Schau in Schwalmstadt ihre Pforten. Dazu begrüße ich Sie ganz herzlich auf dem Haaße-Hügel in unserem Stadtteil Treysa, wo Sie auf rund 10.000 m² Fläche 140 Aussteller erwarten.

Die Schwalm-Eder-Schau ist die größte Informations- und Verkaufsausstellung unseres Landkreises und findet im jährlichen Wechsel mit der Stadt Fritzlar statt. Bereits zum 10. Mal bietet sie der heimischen Wirtschaft die Chance, ihren Facettenreichtum sowie die Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und ermöglicht die direkte Kommunikation zwischen Anbietern und Verbrauchern. In persönlichen Beratungsgesprächen besteht die Möglichkeit, Informationen einzuholen und Anregungen zu sammeln.

Zahlreiche Firmen konnten in den letzten Jahren durch die Schwalm-Eder-Schau eine Vielzahl von neuen Kunden gewinnen und auch wenn eine Kaufentscheidung erst einige Wochen oder Monate nach der Gewerbeschau getroffen wird, so ist sie doch häufig auf die positive Präsentation vor Ort zurückzuführen.

Nicht zuletzt trägt die Schwalm-Eder-Schau mit dazu bei, Arbeits- und Ausbildungsplätze in unserer Region zu sichern und zu schaffen - damit fällt ihr eine besonders wirtschaftliche Bedeutung zu. Mit Ihrem Besuch auf der Gewerbeschau tragen Sie letztendlich mit dazu bei, die heimischen Betriebe zu stärken.

Der Wettbewerb ist härter geworden, durch die Globalisierung ist eine große Konkurrenz entstanden. Aber die Firmen sind gut beraten, den Kopf nicht in den Sand zu stecken und die Chancen ihrer Möglichkeiten zu nutzen – so beispielsweise durch eine Präsenz auf der Schwalm-Eder-Schau.

Ich würde mich freuen, wenn Sie auch den Stand der Stadt Schwalmstadt besuchen würden. Er befindet sich in Halle 1 und bietet Interessierten die Möglichkeit, sich über unsere Stadt umfassend zu informieren.

Ich danke dem Messeteam Bauhaus mit Frau Monika Okrent an der Spitze sowie allen Helferinnen und Helfern für die Planung und Durchführung der Veranstaltung.

Der 10. Schwalm-Eder-Schau wünsche ich einen positiven Verlauf, den Ausstellern „gute Geschäfte“ und Ihnen, liebe Besucherinnen und Besucher, einen informativen Aufenthalt auf der Gewerbeschau.

Schwalmstadt, im März 2014

Dr. Gerald Näser, Bürgermeister